Krieger Gewächshaus Floratherm 234

Unser Gewächshaus:

  • Kindergarten für Sämlinge
  • Nachschub für die Gemüseküche
  • Erlebniswelt für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge
  • Frostschutz für mediterrane Pflanzen
Gewächshaus mit Kiesweg und Kübelpflanzen

Obst & Gemüse

Schmorgurken

Sehr durstig!

Seien wir mal ehrlich – wenn erst einmal alle Gurken abgeernet und verarbeitet sind, mag man keine Gurken mehr sehen. Das hält einen aber bestimmt nicht davon ab, für das nächste Jahr wieder Gurken anzubauen.

Hobby halt.

Natürlich gilt das genauso auch für Tomaten, Paprika, Andenbeeren, Auberginen, und und und …

Spitzpaprika

Diese Spitzpaprika werden noch rot …

Wobei – Mini-Auberginen sind wegen ihrer Größe genial für Tapas: Eine Scheibe Käse zwischen zwei dünne Auberginenscheiben, das Ganze salzen, pfeffern, in Ei und Mehl wenden und anschließend in Olivenöl ausbacken … ein Gedicht! Unser Öl kommt übrigens direkt aus Kalamata oder Kreta – der Importeur befindet sich quasi um die Ecke.

Suchbild: Wer findet die Früchte laughing ??

Petersilie, Basilikum, Schnittlauch – für die Kräuterküche

Tierische Helfer


Das Spezialglas des Gewächshauses sorgt dafür, dass im Innenraum an sonnigen Tagen schon frühmorgens Temperaturen bis 30°C erreicht werden. Wir haben also den größten Teil des Jahres hindurch ein geschütztes Haus der Offenen Tür, auch in der Nacht – ideal für Insekten und Raupen, die die vielen Profile und versteckten Ecken des Hauses zum Bau ihrer Kokons nutzen.

Für Wildbienen und Solitärwespen bieten wir seit Anfang 2020 zwei Hotels an, die schon im ersten Jahr erstaunlich gut gebucht worden sind.

 


Wichtig bei Nisthilfen für Hautflügler ist ein sonniger Platz in südlicher Richtung und eine freie Anflugschneise. Die Brutröhren müssen glattwandig sein, um die Flügel vor Verletzung zu schützen. Anders als bei Vogelnistkästen, die jedes Jahr gesäubert werden müssen, ist bei Bienennisthilfen keinerlei Pflege nötig. Die fleißigen Insekten säubern alte, verlassene Nester selbst und beziehen sie dann neu.

Alle Fotos auf dieser Seite © H & H Bolte • Fragen und Anmerkungen zu dieser Seite bitte per Email an Helga.